Er kam, sah und stieg auf. Es ist vollbracht - Nach sage und schreibe 30 (dreißig) Jahren spielen die Ruhrtal-Herren im Herbst wieder in der Landesliga. Das Team und die Fans feiern immer noch. Für viele kam diese Entwicklung nicht von ungefähr und

Am Donnerstag, 30.05.2019 -Vatertag- wandert die SG Ruhrtal wieder gemeinsam vom Lattenberg aus nach Freienohl zum Kampanieplatz.
Der Bus fährt um 10 Uhr ab Marktplatz Freienohl über die Kirchstraße, Glösinger Str. in Oeventrop zum Lattenberg.

Am Kompanieplatz erwartet die Wanderer wieder Leckeres vom Grill und kühle Getränke. Spiele für die Kinder sind natürlich auch wieder vorhanden.
Wir freuen uns auf Euch!

Interessenten sind jederzeit willkommen.

Im Jubel und Trubel der Aufstiegsfeierlichkeiten ist eine Sache viel zu kurz gekommen. Nach sieben Jahren sehr erfolgreicher Arbeit verlässt uns der Trainer Stefan Probst. Er übernahm zur Saison 2012/13 unsere Damenmannschaft und trainierte sie bis 2016. Danach wurde er Coach unserer zweiten Herren und führte das Team aus der 2. Kreisklasse bis in die Kreisliga. 💪

Mit Beharrlichkeit und Verlässlichkeit formte er seine Mannschaften. In seiner ganz besonderen Eigenschaft als "Handballfänger" konnte er stets viele Spieler/innen für den Handball begeistern und zum Kollektiv formen. DANKE für Deine super Arbeit! 👍💪
#niemalsgehtmansoganz #DANKE #wirfuerR #sgruhrtal #tuerstehtimmeroffen #bisbald


Qualifikationsrunde 2019
Gemischte E1-Jugend: SG Ruhrtal I - VfS Warstein 17:13 (6:7)
Heimsieg.
(jh) Am Finaltag waren alle sehr aufgeregt, denn abends waren beide E-Jugend Teams als Einlaufkinder bei der 1. Herren eingeplant. Vorher aber sollte ebenfalls ein Derby gegen Warstein stattfinden. Ganz schön viel für die jungen Sportler. Der Plan war den Männern zu zeigen, wie Warstein zu schlagen ist. Im Tor